Laptops für alle - schon seit 15 Jahren

 
Nach einigen Jahren Unterricht in einem "Elektronischen Klassenzimmer" wuchs der Wunsch, den PC noch stärker zur Unterstützung des Unterrichts einzusetzen.
Seit 15 Jahren sind deshalb alle Schüler und Lehrer mit aktuellen Notebooks ausgestattet(Video (8,7 MB). Alle Schüler haben jederzeit Zugriff auf das Internet, verfügen über eine E-Mail-Adresse und Zugriff auf den zentralen Schul-server . Auf diesem Server sind umfassende Informations- und Unterrichtsmaterialien sowie Daten und Arbeitsergebnisse der Schüler abge-legt. Über eine Cloud können Schüler und Lehrer auch von zuhause Daten einstellen und aus-tauschen. Die schnelle Kommunikation unter-einander erfolgt über eine WhatsApp-Gruppe, mit deren Hilfe u.a. auch Termine und Änderungen des Stundenplans sehr schnell weitergegeben werden können.

 
Die Ziele des EDV-Einsatzes sind u.a.:
  • Arbeit mit den betrieblichen Daten der Schüler im Unterricht, z.B.:
     
    • Anbau- und Düngeplanung
    • Schlagkartei
    • Futterrationsberechnung
    • Kostenkalkulationen
    • Buchführung
    • Betriebsananlyse und -planung
       
  • Vermittlung von Methodenkompetenzen zur
     
    • effektiven Zusammenarbeit in Gruppen
    • gezielten Informationsbeschaffung (z.B. über Internet)
    • eigenständigen Erarbeitung neuer (Fach-)Inhalte
    • Darstellung landwirtschaftlicher Inhalte mit Hilfe der EDV
    • Vorstellung von erarbeiteten Inhalten (Vortragstechniken).
        

 
Bilder aus den Klassenräumen (Frühjahr 2016)
 
 
 
Homepage      Seitenanfang